Schlagwörter

, , ,

Heute entpuppte sich der Herbst in einem wunderschönen, sonnigen und warmen, goldenen Tag. Von zwitschernden Vögeln über bunte Schmetterlinge und fleißige Bienchen- bei den über 20 Grad warmen Temperaturen wurden diese Wesen noch einmal so richtig wach.

IMG_1219   IMG_1212

Bunte Blätter und Früchte schmücken Wälder und Wiesen dabei auf ihre ganz eigene Art, dabei lässt der Herbstmaler mit seinem Pinsel keine Farbe der Palette aus.

IMG_1224 IMG_1226   IMG_1229

Bevor man es sich nun bald in dicken Wollsocken vor dem Ofen gemütlich macht und genüsslich eine Tasse Tee trinkt kommt jedes Jahr aufs Neue das Verlangen auf, die ganze Pracht der bunten Blätter und Früchte mit nach Hause zu nehmen. Ob in bunten Kränzen aus Hagebutten oder Lärchenzapfen, oder aber in einen schönen Korb in dem man sich den Herbst nach Hause holt, diese Jahreszeit lässt der Kreativität keine Grenzen.

Für einen Kranz aus Hagebutten einfach einige mit „Stängel“ sammeln, mit einem Draht auf einem vorgefertigten (Stroh-) Kranz gruppenweise durch Herumwickeln fixieren und im Nullkommanichts ist der Herbst im Haus. Ein Kranz aus Lärchenzapfen kann das Heim auch noch bis in die Weihnachtszeit schmücken, dazu einfach nach Belieben mit Gold- oder Silberspray (Bastelladen) besprühen.

IMG_1216  IMG_1221

Also: Sonnenbrille auf und raus in den Herbst!

Advertisements